Welche Nadel verwende ich zum Maschinensticken?

Benutzen Sie stets eine Maschinensticknadel. MADEIRA hat für jeden Einsatzzweck spezielle Sticknadeln entwickelt, damit sich das Stickgarn nicht spaltet oder reißt. Zum Maschinenquilten mit Rayon No. 40 empfehle ich die MADEIRA Quiltnadel No. 9454 mit extra langer Spitze, damit auch dickere Lagen sorglos bestickt werden können.


Rayon No.40

200 m   Art.No.9840
100% Viskose Filament

200 m hochwertiges  Maschinenstickgarn  mit natürlicher Glanzeigenschaft. Eignet sich hervor-ragend auf dünnster Seide, als auch auf gröberen Jeans Stoffen und Leder.

Rayon ist für alle Haushaltsnäh- und Stickmaschinen geeignet. Wir empfehlen die MADEIRA Universal Sticknadel 80/12 und den feinen MADEIRA Unterfaden  Bobbinfil No.70.
 
140 Farben


Mélange

Zwei kräftige Farben mit kleinen Bindungsmustern werden mit einander verzwirnt und lassen eine interessante Tweedoptik entstehen. Großflächige, im Spannstich gestickte Motive oder im Satinstich gearbeitete Linien erhalten durch das geflammte Garn räumliche Tiefe und wirken auffallend lebendig. Elegante Farbkombinationen erhalten Sie, wenn Sie dieses Garn mit einem unifarbenen Rayongarn verarbeiten, dessen Farbe eine Farbe des Melange Garns aufgreift.

10 Mélange Farben


Potpourri

Ein aufwändiges Färbeverfahren lässt ein einzigartig strukturiertes Stickbild entstehen. Kleine Farbtupfer in verschiedenen Farben liegen auf der Hauptfarbe und ergeben so einen gesprenkelten Effekt. Flächige Stickmotive und im Satinstich gearbeitete Linien wirken natürlich ‚befleckt’ und heben sich mit ihrer Struktur von unifarbenen Stickbildern ab.

10 Potpourri Farben


Ombré

Eine harmonisch schattierte Musterung entsteht durch Bindung der Farben. Ein einziger Farbton wechselt in sanftem Übergang von dunkel zu hell und lässt reizvolle Schatteneffekte entstehen.  Zier- und Satinstiche, das Maschinen Quilten, einfach alle dekorativen Techniken erleben mit ombré Farben einen eleganten  Farbeffekt.

10 Ombré Farben


Multicolor

Erstaunlich lebhafte Farbverläufe ergeben ein farbenprächtiges Stickbild. Der markante Farbenwechsel verläuft in gleichmäßigen Abständen und garantiert  farbenfrohe Applikationen, bewegte Quilt- und Patchwork Arbeiten, beeindruckende Monogramme und auffallende Zierstiche. Besonders ausgefallende Farbkombinationen erhalten Sie, wenn Sie eine  Multicolor Farbe zusammen mit einem unifarbenen Rayongarn verarbeiten, dessen Farbe eine Farbe des Multicolor Garnes aufgreift.

10 Multicolor Farben



Rayon Farbkarte
Rayon Umrechnungstabelle


Warum Viskose?

Obwohl Polyestergarne in der Regel preisgünstiger sind, verwenden 80% der professionellen Sticker Garne aus Viskose (Rayon No.40). Denn nur die Viskose verleiht Stickmotiven den unverwechselbaren Glanz und die fühlbare Geschmeidigkeit. Viskose besteht aus Zellulose, die aus pflanzlichen Fasern gewonnen wird. Hochwertige Viskosegarne  wie Rayon No.40 sind farb- und kochecht und lassen sich problemlos mit allen schnelllaufenden Stickmaschinen verarbeiten. Möchten Sie das schönste Stickbild haben? Dann wählen Sie Viscose!

 

Mehr zum Thema "Stickgarne: Viskose oder Polyester" gibt es hier

Kleine Garnschatulle

Rayon Farben wertschätzend aufbewahrt.

Brillante Rayon Farben geschmackvoll präsentiert.

RAYON Box

Brillante Rayon Farben auffällig übersichtlich und beabsichtigt beweglich.

Stabile, wasserlösliche Stickunterlage für Stickarbeiten auch ohne Rahmen.

Bobbinfil

Der feine Stickunterfaden für professionelle Stickergebnisse.

Universal Sticknadel

Universell einsetzbar zum Maschinensticken mit Rayon, Cotona und Polyneon.

Spezial-Stickschere

2-fach gebogen ermöglicht präzises Arbeiten für höchste Ansprüche.